Let's twist and shout!

2015 war bei uns kein gutes Hortensienjahr. Viel zu heiß und viel zu trocken. 
Wir haben zwar alle 30 durchgebracht. Aber nur wenige haben wirklich schön geblüht.
Dafür zeigt sich mindestens eine jetzt in verführerischen Pastelltönen:
Hortensia 'Endless Summer'® Twist-n-shout nach der ersten Frostnacht


Kommentare:

gartenverbandelt hat gesagt…

Hallo,
Blütenmäßig hatte ich ein ganz gutes Hortensienjahr, aber gegossen habe ich auch riesige Mengen an Wasser.
Die Twist n shout habe ich auch seit einigen Jahren. Bin sehr zufrieden damit, blüht bei mir besser als die bekanntere Endless Summer. Und fotogen ist sie auch wie man sieht.
LG Dagmar

Anette Ulbricht hat gesagt…

Meine Hortensien sahen in diesem Jahr gut aus. Allerdings habe ich sehr viel Leitungswasser verbraucht.
Leider kann ich keine Bauernhortensien im Garten anpflanzen, weil jedes Jahr im Winter die Hortensien im Ganzen Dorf von Junkies bis auf den Boden abgeschnitten werden.
Deshalb pflanze ich nur Rispenhortensien, denen ein Rückschnitt nicht schadet.

Die Bilder sind wunderschön!
Viele Grüße,
Anette

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...