Chaumont-sur-Loire: 25. FESTIVAL INTERNATIONAL DES JARDINS

 Das 25. Gartenfestival von Chaumont-sur-Loire hat die Gärten des kommenden Jahrhunderts zum Thema. In 30 neuen Gärten beschäftigen sich Gartengestalter aus aller Welt mit den Auswirkungen von Klimakatastrophen auf die Menschen und ihre Gärten.
Wir stellen hier einige Beispiele vor, die uns besonders beeindruckt haben.
 Der Garten 'Oikos' zeigt, wie sich Haus und Garten durchdringen können. (oben)
Auch im 'Lebenden Haus' ('La maison vivante') ist das Zuhaus wie ein Garten gestaltet. (unten)
'Der Aufstand der Samen' ('Le soulèvement des graines') versucht die Ausbreitung der Pflanzen zu versinnbildlichen. Bogige Flechtelemente durchziehen die Pflanzinseln. (unten)
'Ich bleibe' (Je reste') sagt der Gärtner, der sich während einer Naturkatastrophe  in die enge Dachkammer seines Hauses gerettet hat. Kopf einziehen! Im überschwemmten Garten schafft er sich sein neues Idyll. (unten)
Der Duft-Designer als Gartengestalter: Im 'Garten des Parfümeurs' ('Le jardin du parfumeur') verbindet Jean-Claude Ellena Natur- mit Parfümdüften. (unten)
'Leben im Garten' ('Vivre au jardin'):
Mit Spiegeln verkleidetes Mobiliar verschwindet fast zwischen den Pflanzungen und lädt ein zum Wohnen in der gestalteten Natur. (unten)
'Néo Néo' zeigt eine Landschaftsinstallation, die auf das erwartete Steigen des Meeresspiegels verweist. (unten)
Zu den Dauerinstallationen gehört das beeindruckende 'Tal der Nebel' ('Vallée des brumes'). (unten)

Ein praktischer Hinweis: Das Schloss von Chaumont-sur-Loire liegt hoch oben über der Loire. Es empfiehlt sich daher, den Südeingang zu benutzen, um sich den mühevollen Aufstieg vom Dorf her zu ersparen und wesentlich leichter einen Parkplatz zu finden.
Ein schöner Artikel über das Festival ist in der aktuellen Gartenpraxis (10/2016) erschienen.
Sehr ausführliche Informationen (auch auf deutsch!) bietet die Homepage der Domaine:

Kommentare:

Renate Waas hat gesagt…

Die Bilder sehen nach einem wundervollen Tag mit herrlichen Eindrücken aus!
Allein schon die Bilder sind ein Genuss.
viele Grüße
Renate Waas

riedgarten hat gesagt…

Obwohl wir wohl (fast) keine der kreativen Gartenideen verwirklichen werden - der Besuch hat sich gelohnt.
Liebe Grüße aus dem Elsass
Wolfgang Teske

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...