Unverschämtheit!

So entstehen also all die 'objektiven' Tests!


Diese Mail kam gestern hier an:


Hält'ste uns für käuflich, oder was?

Kommentare:

Gartenverbandelt hat gesagt…

Hallo,
ich habe aufs Wort genau die gleiche Mail bekommen!!!!!
ich bekomme immer mal wieder solche Anfragen, daher stehe ich auch Werbung in den Blogs immer sehr kritisch gegenüber.
Habe gerade ein Interview mit Fr. Oswald gepostet. Auf meine Frage, welcher Garten ihrem Mops Töps am besten gefallen hat, hat sie übrigens euren Garten genannt. :)
Wünsche euch noch eine schöne Adventszeit
Dagmar

Anonym hat gesagt…

Ich stelle mir die Frage, muß ein Garten Mops Tops gefallen oder den Besitzern selbst. Ich finde, für Hunde braucht man keinen extra Garten gestalten, die suchen eh nur einen Baum, um zu ... Soweit ich ihren Garten lt. ihrem Blog einsehen durfte, hat ihr Garten bei Gott was besseres verdient. Macht bitte weiter so, mir gefällts jedenfalls und ich möchte danke sagen fürs Zeigen.
Ilona

riedgarten hat gesagt…

Danke!
Wir freuen uns über Lob und Anerkennung.
Der Besuch vieler anderer Gärten - real und virtuell - wird uns davor bewahren, unbescheiden zu werden.
Gerade bei den schrecklichen Nachrichten dieses Tages werden wir uns bemühen, unsere kleine heile Welt zu bewahren.
Markus und Wolfgang

Mimi hat gesagt…

Diese Mail ist völlig in Ordnung, da sie dir ja offen lassen ob du eine positive oder negative Rezension schreibst. Das Problem bei solchen Dingen liegt eher bei den Personen die sich für eine solche Kooperation im Austausch gegen eine POSITIVE REZENSION entscheiden. Das ist hinterlistig von der Firma und einfach nur strohdumm von der Person die das Zeug dann in die Kamera hält oder auf einem Blog in den Himmel lobt.

Wenn man interessiert ist, kann mans ja testen und eine EHRLICHE Rezension im Austausch schreiben (allerdings haben halt leider viele Blogger/YouTuber probleme mit dem Wort "ehrlich")... hat man kein Interesse, dann sagt man halt einfach ab. So einfach ist das.

Ich hab mal nach der E-Mail Adresse gesucht und finds eher ein bisschen krass, dass du die hier und somit auch gleichzeitig die privaten Daten des Schreibers einfach mal mit veröffentlichst. Das ist nicht in Ordnung.

riedgarten hat gesagt…

Einspruch!

1. Mit uns kann man keine 'Deals' machen.
2. Wir fühlen uns von solchen Aufdringlichkeiten belästigt und versuchen uns dagegen zu wehren.
3. Es handelt sich bei dem Absender nicht um eine Privatperson, sondern um eine Firmenseite.
4. Die Belästigung geht weiter.

Mimi, könnten Sie der Absender sein?

Trotzdem: wir wünschen allen angenehme Weihnachtstage.

Mimi hat gesagt…

Ich versichere hiermit hoch und heilig das ich NICHT der Absender bin. :D

Das waren lediglich meine Gedanken zu dem Post. Ist ja auch völlig in Ordnung das ihr euch nicht auf Deals einlässt, aber die Adresse sah für mich trotzdem persönlich aus. Man konnte ja den kompletten Namen der Person dahinter herausfinden...

Wie dem auch sei: Ich wünsche euch auch schöne Weihnachten. :)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...